Fandom

Popmusik Wiki

Yoü and I

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
“Yoü and I”
Cover
Single von Lady Gaga
aus dem Album Born This Way
Veröffentlichung
23. August 2011 [1]
Formate
Digital Download
Aufnahme
2010; Warehouse Productions, (Omaha, Nebraska), Schweiz, Allertown Hill (Großbrittanien)
Genre
Dance-Pop, Rock ’n’ Roll [2]
Länge
5:07
Label
Streamline, Interscope, Kon Live
Songwriter
Produzent
Lady Gaga, Robert John „Mutt“ Lange
Lady Gaga Single-Chronologie
Pfeil Icon links.png
The Edge of Glory
(2011)
Pfeil Icon rechts.png
“The Lady Is a Tramp”
(2011)
Musikvideo

center|266px

Veröffentlichung
16. August 2011
Länge 6:20

Yoü and I (dt. Du und ich) ist ein Lied von der US-amerikanischen Sängerin Lady Gaga. Der Song wurde am 23. Mai 2011 von ihrem zweiten Studioalbum Born This Way als Download veröffentlicht. Produziert wurde das Lied von Lady Gaga und Robert John „Mutt“ Lange.

Laut Lady Gaga soll „Yoü and I“ die vierte Singleauskopplung aus dem Album Born This Way sein.[1]

„Yoü and I“ ähnelt im Kontrast zu anderen Lady-Gaga-Songs eher einer Rockballade, mit einem langsamen Tempo von sechzig Schlägen pro Minute. Queen-Mitglied Brian May ist als Gitarrist zu hören. Der Song verweist kurz auch auf Mays Queen-Komposition We Will Rock You. Lady Gaga hatte sich die Zusammenarbeit mit May gewünscht, da sie Queen – insbesondere den Sänger Freddie Mercury – zu ihren Einflüssen zählt.[3]

Hintergund Bearbeiten

„Yoü and I“ wurde von Lady Gaga geschrieben und von Gaga mit Robert John „Mutt“ Lange produziert.[4] Es war einer der ersten Vorschau Songs aus dem Album Born This Way. Gaga sagte, dass sie das Lied in New York geschrieben hat, während sie auf ihrem altem Klavier spielte. Gaga sang „Yoü and I“ zum ersten mal bei Elton Johns „White and Tiara Ball“ im Juni 2010.[5] Sie sagte, der Song war wie ein „rock-and-roll tune“, und dass das Lied nicht als Single aus dem Album Born This Way veröffenltlicht, weil es eine „große Liebe“ zu ihrem Herzen sei.[5] Bei einem Konzert in Montreal performte sie das Lied während ihrer Monster Ball Tour, woraufhin ihre Fans im Internet positiv reagierten.[6] In der Sendung MSNBC sagte Gaga, dass sie das Lied für die wichtigste Person geschrieben hat, die sie je getroffen hat.[7] Obwohl sie nicht verriet wer diese Person ist, enthüllte das People Magazin das es Lüc Carl ist, Gagas Ex-Freund.[8] Sie erklärte Don Sheffield vom Rolling Stone weiter, wie sie von der Beziehung inspiriert wurde.

I wouldn't have been as successful without him [Lüc Carl]. I've never really loved anyone like I loved him. Or like I love him. That relationship really shaped me. It made me into a fighter. After I broke up with him, I promised myself I would never love again and would make him rue the day he doubted me. But then I again moved back to him. [It was] love. But, you know, I don't really know much about love... I suppose if I knew everything about love, I wouldn't be good at making music, would I? I wrote this new song 'Yoü and I', it talks about us, me and him.

Lady Gaga: [9]

Laut Lady Gaga soll „Yoü and I“ die vierte Singleauskopplung aus dem Album Born This Way sein.[1]

Kommerzieller Erfolg Bearbeiten

„Yoü and I“ erreichte in Kanada und in den USA die Positionen 27 bzw. 36.[10]Das Lied wurde in den Vereinigten Staaten über 83.000 Mal durch Downloads verkauft.[11]

Chartplatzierungen Bearbeiten

Charts (2011)
Höchst-
position
AU Icon.png Australien (ARIA Charts)
14
DE Icon.png Deutschland (Media-Control-Charts)
21
FR Icon.png Frankreich (SNEP)
89
IE Icon.png Irland (Irish Singles Chart)
33
CA Icon.png Kanada (Canadian Hot 100)
10
NZ Icon.png Neuseeland (RMNZ)
5
NL Icon.png Niederlande (Single Top 100)
83
AT Icon.png Österreich (Ö3 Austria Top 40)
10
UK Icon.png Schottland (OCC)
23
CH Icon.png Schweiz (Schweizer Hitparade)
44
SK Icon.png Slowakei (IFPI)
18
CZ Icon.png Tschechien (IFPI)
46
UK Icon.png Vereinigtes Königreich (OCC)
33
US Icon.png Vereinigte Staaten (Billboard Hot 100)
6
US Icon.png US Adult Pop Songs (Billboard)
13
US Icon.png US Pop Songs (Billboard)
12
Für Quellen siehe hier

Mitwirkende Bearbeiten

  • Lady Gaga – Songwriter, Produzent, Keyboard, Gesang
  • Robert John „Mutt“ Lange – Produzent, Begleitsang, Abmischer
  • Olle Romo – Programmierer, Tontechniker
  • Brian May – Gitarre
  • Tom Ware – Tontechniker
  • Horace Ward – Tontechniker
  • Justin Shirley-Smith − Toningenieur bei Mays Gitarrenaufnahme
  • Gene Grimaldi – Mastering

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 digitalspy.co.uk (Lady GaGa reveals 'You and I' music video details)
  2. mtv.com (Lady Gaga Debuts New Song 'You And I' At Elton John Benefit)
  3. Brian May unterstützt Lady Gaga, in: Gala.de, 18. April 2011.
  4. mtv.com (Lady Gaga Recorded 'You And I' With Producer Mutt Lange)
  5. 5,0 5,1 mtv.com (Lady Gaga Debuts New Song 'You And I' At Elton John Benefit)
  6. mtv.com (Lady Gaga's 'You And I': The 'Little Monsters' Rate Her New Song)
  7. today.msnbc.msn.com (Lady Gaga draws record crowd of 20,000 to Rockefeller Plaza)
  8. people.com (Lady Gaga Rekindles Romance with Ex-Boyfriend)
  9. Don Sheffield: Lady Gaga: An Intimate Story. 1190, Nr. 39, 2010-08-09, S. 34.
  10. acharts.us (Chartplatzierung in Kanada)
  11. billbaoard.com ('Idols' Scotty McCreery & Lauren Alaina Top Hot 100 Debuts, Adele Still No. 1)
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Yoü_and_I“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 29.Juli 2011 (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki