FANDOM


Usher
Usher 2010
Usher 2010
Allgemeine Informationen
Geburtsname
Usher Raymond IV
Geboren
14. Oktober 1987 (32 Jahre)
Geburtsort
Dallas, Texas (USA)
Genres
Pop, R&B, Soul
Aktive Jahre
seit 1992
Label
LaFace, Arista

Usher (* 14. Oktober 1978 in Chattanooga, Tennessee; als Usher Raymond IV.) ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger, Schaupieler und Tänzer. Den Durchbruch schaffte Usher durch sein zweites Stuioalbum My Way das Platz 4 in Billboard 200 erreichte. Die Singleauskopplungen You Make Me Wanna... und My Way erreichten Platz 2 in den Billboard Hot 100. Die Single Nice and Slow erreichte sogar die 1 und blieb dotz für 2 Wochen. Aus seinem Album 8701 (2001) U Remind Me und U Got It Bad erreichten Platz 1 der Billboard Hot 100. Beide Singles verkauften sich über 8 Millionen mal weltweit die ihn zum erfolgreichsten R&B-Sänger der 1990er Jahre machten.[1]

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 1994: Usher
  • 1997: My Way
  • 2001: 8701
  • 2004: Confessions
  • 2008: Here I Stand
  • 2010: Raymond v. Raymond
  • 2012: Looking for Myself

Singles Bearbeiten

  • 1993: Call Me a Mack
  • 1994: Can U Get Wit It
  • 1995: Think of You
  • 1995: The Many Ways
  • 1997: You Make Me Wanna
  • 1998: Nice & Slow
  • 1998: My Way
  • 1999: Bedtime
  • 2001: Pop Ya Collar
  • 2001: You Remind Me
  • 2001: U Got It Bad
  • 2002: U Don’t Have to Call
  • 2002: U Turn
  • 2004: Yeah! (feat. Lil Jon & Ludacris)
  • 2004: Burn
  • 2004: Confessions Part II
  • 2004: My Boo (feat. Alicia Keys)
  • 2004: Caught Up
  • 2008: Love in This Club (feat. Young Jeezy)
  • 2008: Love in This Club Part II (feat. Beyoncé & Lil Wayne)
  • 2008: Moving Mountains
  • 2008: What’s Your Name
  • 2008: Trading Places
  • 2009: Papers
  • 2009: Hey Daddy (Daddy’s Home) (feat. Piles)
  • 2010: Lil Freak (feat. Nicki Minaj)
  • 2010: OMG (feat. will.i.am)
  • 2010: There Goes My Baby
  • 2010: DJ Got Us Fallin’ in Love (feat. Pitbull)
  • 2010: Hot Tottie (feat. Jay-Z)
  • 2010: Lay You Down
  • 2010: More
  • 2012: Climax
  • 2012: Scream

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. acharts.us (Chartplatzierungen Weltweit)