FANDOM


Sean Paul
Sean Paul
Allgemeine Informationen
Geburtsname
Sean Paul Ryan Francis Henriques
Geboren
8. Januar 1973 (38 Jahre)
Geburtsort
Kingston (Jamaika)
Genres
Dancehall, Reagge, R&B
Aktive Jahre
seit 1996
Label
VP/Atlantic Records

Sean Paul Ryan Francis Henriques (* 9. Januar 1973 in Kingston) ist ein jamaikanischer Dancehall-Sänger.

2000 erschien Sean Pauls erstes Album Gimme the Light, jedoch ohne Erfolg. Erst 2002 mit dem Album Duty Rock gelang ihm sein Durchbruch. Die Single Get Busy (2003) erreichte Platz 3 in Deutschland und den USA sogar Platz 1. 2005 erschien Pauls’ drittes Studioalbum The Trinity. Lieder wie We Be Burnin' oder Temperature hatten großen Anteil am Erfolg. Es erreichte in den Billboard 200 Platz 7, sowie in der Schweiz, Österreich, Kanada und Frankreich jeweils Platz 4, 6, 4 und 5. Das vierte Album Imperial Blaze (2009) erreichte in den USA und der Schweiz jeweils Position 12 und 4. In Deutschland und Frankreich jeweils Platz 17 und 8. 2011 erschien die Single Got 2 Luv U mit Alexis Jordan. Der Song erreichte in der Schweiz Platz 1 der Singlecharts. In Deutschland und Österreich Position 6 und 20. Ende 2011 erschien She Doesn’t Mind. Noch bis 2012 erreichte es Platz 2 in den Media-Control-Charts. In Schweiz und Österreich wurde es sogar zum Nr. 1 Hit.

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2000: Stage One
  • 2002: Dutty Rock
  • 2005: The Trinity
  • 2009: Imperial Blaze
  • 2011: Tomahawk Technique

Diskografie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki