FANDOM


Unter einem Promo-Tonträger (auch: Promotional CD, Promotional (LP, EP, Single), White label|Weißmuster- oder Musterplatte) versteht man einen Tonträger (Single, EP oder Musikalbum), der ausschließlich für Werbezwecke hergestellt wird. Im Handel sind derartige Tonträger nicht erhältlich. Die Tonträger werden von den Plattenfirmen an ausgewählte Radiosender, Musikzeitschriften und an Fachhändler kostenlos versandt, um auf eine neue Single oder ein neues Album eines Künstlers oder einer Band aufmerksam zu machen. Der Versand erfolgt teilweise schon mehrere Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart der Tonträger.

Die Gestaltung und auch der Inhalt der Promo-Tonträger weichen oft vom Verkaufsexemplar ab. Um auf den Werbezweck des Tonträgers hinzuweisen, wird auf das Schallplattencover oder dem CD-Cover bzw. der CD ein Hinweis („For Promotion Only – Not For Sale“ o.ä.) aufgedruckt. Häufig sind Hintergrundinformationen zum Titel und Künstler einem gesonderten Beiblatt (das so genannte „Promo-Sheet“) entnehmbar.

Da Promo-Tonträger nur in kleiner Auflage hergestellt werden und nicht im regulären Handel erhältlich sind, sind sie ein begehrtes Objekt für Sammler. Der im Vergleich zur offiziellen Veröffentlichung frühere Termin der Erscheinung der Promo-Tonträger führt regelmäßig dazu, dass diese Versionen als Leaks verfügbar gemacht werden.



40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Promo-Tonträger“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Promo-Tonträger“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 25. Februar 2011 (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki