Fandom

Popmusik Wiki

Pitbull

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare10 Teilen
Pitbull
Pitbull & Ne-Yo 2011
Pitbull & Ne-Yo 2011
Allgemeine Informationen
Geburtsname
Armando Christian Pérez
Geboren
15. Januar 1981
Geburtsort
Miami, Florida (USA)
Genres
Aktive Jahre
seit 2003
Label
Mr 305 Inc, J, Polo Grounds Music

Pitbull (* 15. Januar 1981 in Miami, Florida; als Armando Christian Pérez) Kubanoamerikaner Rapper und Sänger. 2004 veröffentlichte er 2004 sein Debütalbum M.I.A.M.I (Money Is a Major Issue) bei den TVT Records, das Platz 14 in den Billboard 200 erreichte. Er veröffentlichte zwei weitere Alben bei den TVT Records. El Mariel (2006) erreichte Platz 17 in den Billboard Albumcharts und The Boatlift (2007).[1] 2009 folgte sein fünftes Studioalbum Rebelution das in 5 Ländern die Top 10 erreichte. Die Singleauskopplung I Know You Want Me (Calle Ocho) erreichte in 8 Ländern Platz 1. 2011 erschien Pitbulls sechstes Studioalbum Planet Pit.

Seinen ersten Nummer-eins-Hit in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichte er mit dem Lied On the Floor von Jennifer Lopez, wo er als Gastmusiker mitwirkte.

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2004: M.I.A.M.I.
  • 2006: El Mariel
  • 2007: The Boatlift
  • 2009: Rebelution
  • 2010: Armando
  • 2011: Planet Pit

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Diskografie bei allmusic

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki