Fandom

Popmusik Wiki

Media-Control-Charts

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Logo des Unternehmens Media Control

Die Media-Control-Charts sind die offiziellen Musikcharts in Deutschland, welche von der media control® GfK International im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie (Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft) ermittelt werden. media control® GfK veröffentlicht wöchentlich die Top 100 der deutschen Single- und Album-Charts sowie die Top 30 Compilation-Charts, Musik-DVD Top 20, Dance Top 50 Charts, Streaming Top 100 und die deutschen Download Charts; monatlich erscheinen die Klassic Top 20, Jazz Top 20 und Schlager Longplay Top 20.

Die Top 100 der deutschen Single- und Albumcharts werden freitags für die Öffentlichkeit veröffentlicht. Für die Musikindustrie werden diese bereits dienstags veröffentlicht.

Weitere offizielle Charts Bearbeiten

  • die deutschen Dance-Charts (ODC 50),
  • die Top 20 Klassik-Charts (Alben),
  • die Top 30 Jazz-Charts,
  • die Top 20 Musik-DVDs und
  • die Top 20 Deutscher Schlager.

Die Airplay-Charts werden inzwischen von der Firma Nielsen Music Control erhoben. Trendcharts wie die Deutschen Black Charts, Deutschen Dance Charts oder die Deutschen Alternative Charts werden von der Firma Public Music & Media Ltd. erstellt und vermarktet. Sie spiegeln keine realen Verkaufszahlen wider, sondern werden mithilfe von ausgewählten und nach Nielsengebieten eingeteilten DJs und wichtigen Trend-Händlern, bei den DCRC wichtigen Leftfield- und College-Radio-Redakteuren, ermittelt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki