FANDOM


“Marry the Night”
Lady Gaga - Marry the Night
Single von Lady Gaga
aus dem Album Born This Way
Veröffentlichung
21. November 2011
Aufnahme
2010; Studiobus
Genre
Länge
4:25
Label
Streamline, Interscope, Kon Live
Songwriter
Stefani Germanotta, Fernando Garibay
Produzent
Lady Gaga, Fernando Garibay
Lady Gaga Single-Chronologie
Pfeil Icon links
“The Lady Is a Tramp”
(2011)
Pfeil Icon rechts
Applause
(2013)
Musikvideo

center|266px

Aufnahme
10.-13. Oktober 2011 Staten Island, Harlem (New York)
Veröffentlichung
1. Dezember 2011
Produzent
Lady Gaga
Länge 13:47
Alternative Cover
Lady Gaga - Marry the Night (Alternative)

Marry the Night ist ein Lied von der US-amerikanischen Popsängerin Lady Gaga. Veröffentlicht wird der Song am 21. November 2011 als fünfte Singleauskopplung aus Gagas zweiten Studioalbum Born This Way als Digital Download in Großbrittanien. Geschrieben wurde das Lied 2010 von Gaga und Fernando Garibay während der Monster Ball Tour im Tourbus. Inspiriert wurde Gaga von der Energie des Liedes „Dance In the Dark“ und ihrer Liebe zu ihrer Heimatstadt New York City. Veröffentlicht wurder der Song 6 Tage vor der Veröffentlichung des Albums Born This Way als Werbelied auf Farmville.

„Marry the Night“ ist ein Dance-Pop-Song mit Eunflüssen von House und Elektropop. Bereits im Februar 2011 erreichte der Song in den USA und Kanada jeweils Platz 79 und 91. In Belgien (Wallonien) erreichte das Lied Platz 40 der Singlecharts.

Chartplatzierungen Bearbeiten

Charts (2011-12)
Höchst-
position
BE Icon Belgien (Wallonien) (Ultratop 40)
38
BE Icon Belgien (Flandern) (Ultratip)
1
DE Icon Deutschland (Media-Control-Charts)
17
FI Icon Finnland (YLE)
28
FR Icon Frankreich (SNEP)
50
IE Icon Irland (Irish Singles Chart)
24
CA Icon Kanada (Canadian Hot 100)
11
AT Icon Österreich (Ö3 Austria Top 40)
13
UK Icon Schottland (OCC)
8
CH Icon Schweiz (Schweizer Hitparade)
34
SK Icon Slowakei (IFPI)
7
HU Icon Ungarn Airplay (Mahasz)
9
UK Icon Vereinigtes Königreich (OCC)
16
US Icon Vereinigte Staaten (Billboard Hot 100)
29
US Icon US Adult Pop Songs (Billboard)
27
US Icon US Hot Dance Club Songs (Billboard)
1
US Icon US Pop Songs (Billboard)
14
Für Quellen siehe hier

Mitwirkende Bearbeiten

  • Lady Gaga – Text, Produktion und Gesang
  • Fernando Garibay – Text, Produktion, Programmierung und Keyboard
  • Bill Malina – Audio Engineering
  • Dave Russell – Aufnahme
  • Eric Morris – Aufnahme
  • DJ White Shadow – Programmierung
  • Chris Gehringer – Mastering
  • Tony Maserati – Abmischung
  • Jon Castelli – Abmischung
  • Justin Hergett – Abmischung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki