FANDOM


“Magic”
Cover
Single von B.o.B feat. Rivers Cuomo
Veröffentlichung
6. Juli 2010
Formate
Digital Download
Aufnahme
2010
Genre
Elektro Pop, Hip-Hop
Länge
3:16
Label
Grand Hustle, Rebel Rock, Atlantic
Songwriter
Bobby Simmons, Rivers Cuomo
Produzent
Dr. Luke
B.o.B Single-Chronologie
Pfeil Icon links.png
Airplanes
(2010)
Pfeil Icon rechts.png
“So High”
(2011)
Musikvideo

center|266px

Länge {{{Länge}}}

Magic ist ein Pop-/Rapsong des US-amerikanischen Rappers B.o.B, den er mit dem Sänger Rivers Cuomo der Alternative-Rockband Weezer geschrieben hat. Das Lied wurde aus B.o.B.s erstem Studioalbum B.o.B Presents: The Adventures of Bobby Ray als dritte Single ausgekoppelt.

Textinhalt Bearbeiten

In dem Text des Songs handelt es hauptsächlich über Reime die B.o.B und Rivers Cuomo geschrieben haben, wie (So kommt her, kommt alle, und seht die Show heute Abend. Seid darauf gefasst, erstaunt zu werden, es gibt keinen Poltergeist. Ihr wisst, ich bin nicht Pinocchio, ich habe nie gelogen). Der Refrain hingegen im deutschen besteht aus 4 Zeilen die jeweils 2x wiederholt werden. [1]

Musikvideo Bearbeiten

Das Musikvideo handelt davon, wie B.o.B nach einer Party am Vorabend versucht aufzustehen, es sind jedoch nur Traumsequenzen dieser Party zu sehen. Darin singen Rivers Cuomo und B.o.B. zusammen auf einer Bühne. Das Musikvideo wurde am 22. September 2010 um Mitternacht von MTV.com freigegeben.

Sonstiges Bearbeiten

Das Lied wurde in den Vereinigten Staaten als Titelmusik für eine Adidas-Werbung genutzt.[2]

Rezeption Bearbeiten

Trotz gemischter Kritik hat das Lied die Top Ten der Billboard Hot 100 in den Vereinigten Staaten erreicht. [3] Im Vereinigten Königreich hingegen erreichte Magic die Position 16. Die Höchstposition erreichte das Lied in Australien mit Platz fünf, in Neuseeland schaffte es Position sechs und in den Niederlanden Platz 13. [4][5][6] In weiteren Ländern wie in Irland, Schottland und Kanada erreichte das Lied Platz 16 und 17.[7][8][9] Die niedrigste Position erreichte das Lied in Schweden mit Platz 53. [10]

Chartplatzierungen Bearbeiten

Charts (2011)
Höchst-
position
AU Icon.png Australien (ARIA Charts)
5
IE Icon.png Irland (Irish Singles Chart)
16
CA Icon.png Kanada (Canadian Hot 100)
17
NZ Icon.png Neuseeland (RMNZ)
6
NL Icon.png Niederlande (Nederlandse Top 40)
6
UK Icon.png Schottland (OCC)
17
SE Icon.png Schweden (Sverigetopplistan)
53
UK Icon.png Vereinigtes Königreich (OCC)
16
UK Icon.png UK R&B Singles Chart (OCC)
2
US Icon.png Vereinigte Staaten (Billboard Hot 100)
10
US Icon.png US Pop Songs (Billboard)
12
US Icon.png US Rap Songs (Billboard)
25
Für Quellen siehe hier

Jahrescharts Bearbeiten

Charts Höchst-
position
AU Icon.png Australien
(ARIA Charts)
44
US Icon.png Vereinigte Staaten
(Billboard Hot 100)
63

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Songtext im englischen
  2. Videoclip auf Youtube
  3. Magic in den Top 10 der Billboard Hot 100
  4. Höchstposition in Australien
  5. Höchstposition in Neuseeland
  6. Höchstposition in den Niederlanden
  7. Höchstposition in Irland
  8. Höchstposition in Schottland
  9. Höchstposition in Kanada
  10. Höchstposition in Schweden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki