FANDOM


“International Love”
International Love
Single von Pitbull feat. Chris Brown
aus dem Album Planet Pit
Veröffentlichung
11. Oktober 2011
Formate
Digital Download
Aufnahme
2011
Genre
Elektro Hop, Dance-pop
Länge
3:49
Label
J, Mr. 305, Polo Grounds
Songwriter
Peter Biker, Sean Hurley, Claude Kelly, Perez, Carsten Shack
Produzent
Soulshock
Pitbull Single-Chronologie
Pfeil Icon links
“I Like How It Feels”
(2011)
Pfeil Icon rechts
“U Know It Ain’t Love”
(2011)
Chris Brown Single-Chronologie
Pfeil Icon links
“Wet In the Bed”
(2011)
Pfeil Icon rechts
“Another Round”
(2011)
Musikvideo

center|266px

Veröffentlichung
9. Dezember 2011
Produzent
Dave Rousseau
Länge 4:36

International Love ist ein Lied von dem US-amerikanischen Rapper Pitbull, das er mit dem Sänger Chris Brown aufgenommen hat. Der Song wurde als erste Promo-Single aus dem Planet Pit am 27. Mai 2011 veröffentlicht. Als Single erschien der Titel am 11. Oktober 2011.

In Australien erhielt die Single 2x die Platin-Schallplatte zertifiziert. In Neuseeland erhielt der Song 1x die Platin-Schallplatte zertifiziert.

Chartplatzierungen Bearbeiten

Charts (2011-12)
Höchst-
position
AU Icon Australien (ARIA Charts)
15
BE Icon Belgien (Flandern) (Ultratop 50)
20
BE Icon Belgien (Wallonien) (Ultratop 40)
13
DK Icon Dänemark (Tracklisten)
30
DE Icon Deutschland (Media-Control-Charts)
21
FI Icon Finnland (YLE)
7
FR Icon Frankreich (SNEP)
6
IE Icon Irland (Irish Singles Chart)
8
CA Icon Kanada (Canadian Hot 100)
10
NZ Icon Neuseeland (RMNZ)
7
NL Icon Niederlande (Nederlandse Top 40)
35
NO Icon Norwegen (VG-lista)
13
AT Icon Österreich (Ö3 Austria Top 40)
8
UK Icon Schottland (OCC)
8
SE Icon Schweden (Sverigetopplistan)
34
CH Icon Schweiz (Schweizer Hitparade)
13
SK Icon Slowakei (IFPI)
1
ES Icon Spanien (PROMUSICAE)
3
CZ Icon Tschechien (IFPI)
5
HU Icon Ungarn Airplay (Mahasz)
4
HU Icon Ungarn Dance (Mahasz)
9
UK Icon Vereinigtes Königreich (OCC)
10
US Icon Vereinigte Staaten (Billboard Hot 100)
13
US Icon US Latin Pop Songs (Billboard)
4
US Icon US Pop Songs (Billboard)
6
US Icon US Rap Songs (Billboard)
15
Für Quellen siehe hier

Mitwirkende Bearbeiten

  • Pitbull — Songwriter
  • Soulshock — Songwriter, Produzent, Arrangeur, Instrumentierung, Aufnahme, Mixing
  • Peter Biker — Songwriter, Produzent, Arrangeur, Instrumentierung
  • Sean Hurley — Songwriter, Keyboard, zusätzlicher Produzent
  • Claude Kelly — Songwriter, Hintergrundgesang
  • Al Burna — Pitbull Gesangsaufnahme
  • Brian Springer — Chris Brown Gesangsaufnahme
  • Manny Marroquin — Mixing
  • Erik Madrid — Assistenz Mixing
  • Chris Galland — Assistenz Mixing