FANDOM


Dream Pop
Allgemeine Informationen
Herkunfstort UK Icon Vereinigtes Königreich
Stilistische Vorläufer Twee-Pop • Post-Punk • Ethereal • Folktronica
Entstehungsphase Mitte der 1980er Jahre
Genretypische Instrumente E-Gitarre • E-Bass • Schlagzeug • Gitarrensynthesizer
Popularität Gering
Subgenres und Strömungen
Nu-Gaze

Dream Pop ist ein Subgenre des Alternative Rocks beziehungsweise des Indie-Pops.

Entstehungsgeschichte des GenrebegriffsBearbeiten

Dream Pop entstand im Vereinigten Königreich der mittleren bis späten 80er Jahre, als Bands wie Cocteau Twins, The Chameleons oder A.R. Kane (bei dem der Begriff in einer Rezension zum ersten Mal auftauchte) Elemente des Post-Punks sowie Ethereals zusammen mit leichten Pop-Melodien vermischten. Der Begriff wurde fast nur in den Vereinigten Staaten genutzt, obwohl er auch vom britischen Melody Maker-Magazin (vor allen den Journalisten Simon Reynolds und Chris Roberts) häufig genutzt wurde.

StilBearbeiten

Die Essenz des Dream Pops ist eine Fokussierung auf ätherische Texturen und Stimmungen anstatt auf antreibende Rockriffs. Gehauchte, oftmals hohe Frauenstimmen oder fast geflüsterte Männerstimmen sind üblicherweise für den Gesang bestimmt. Songtexte haben oft introspektive oder existenzielle Motive. CD-Cover neigen oft zu sehr minimalistischen Designs und/oder weichen, pastellenen oder verschwommenen Bildern. Das 4AD-Plattenlabel ist eines der meist erwähnten Labels im Zusammenhang mit Dream Pop, doch auch Label wie Creation, Fontana oder Slumberland haben signifikante Platten in dem Zusammenhang veröffentlicht.

WeblinksBearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Dream Pop“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Dream_Pop“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 27. November 2010 (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki