FANDOM


Adele
Adele 2009
Adele Live 2009
Allgemeine Informationen
Geburtsname
Adele Laurie Blue Adkins
Geboren
5. Mai 1988
Geburtsort
West Norwood, London (England)
Genres
Aktive Jahre
seit 2006
Label
XL, Columbia

Adele (* 5. Mai 1988 in London; als Adele Laurie Blue Adkins) ist eine britische Pop-, Soul- und Jazzsängerin. Sie gewann 2009 bei den 51. Grammy Awards zwei Grammys.

Adele wurde von dem Label XL Recordings entdeckt bei der Videoplattform MySpace wo sie ein Musikvideo hochladete, das ihr schließlich ein Plattenvertrag brachte. Im März 2011 schaffte es Adele mit zwei Alben in die Top 5 der britischen Albumcharts. Das gelang bisher keinem Musiker in der Musikgeschichte in den britischen seit 1964. Dies gelingte nähmlich nur den Beatles.

In Deutschland gelang ihr der Durchbruch durch die Single Rolling In The Deep das wie ihr zweites Album 21 auf Platz 1 stieg. Ihr erstes Album 19 schaffte es auf die 15. [1]

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2008: 19
  • 2011: 21
  • 2015: 25

Singles Bearbeiten

  • 2007: Hometown Glory
  • 2008: Chasing Pavements
  • 2008: Cold Shoulder
  • 2008: Make You Feel My Love
  • 2010: Rolling in the Deep
  • 2011: Someone Like You
  • 2011: Set Fire to the Rain
  • 2011: Rumour Has It
  • 2011: Turning Tables
  • 2012: Skyfall
  • 2015: Hello
  • 2016: When We Were Young
  • 2016: Send My Love (To Your New Lover)
  • 2016: Water Under the Bridge

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. acharts.us (Chartplatzierungen Weltweit)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki